Es gibt endlich konkrete und für uns positive Aussagen vom Land Baden-Württemberg! Großveranstaltungen sind und bleiben unverändert bis einschließlich 31. August 2020 verboten. ABER: „Veranstaltungen mit bis zu 500 Teilnehmer/innen sollen bereits ab dem 1. August 2020 wieder möglich sein.“ Damit sind bei einer weiterhin positiven Entwicklung die Chancen deutlich gestiegen, dass der RiderMan vom 18. – 20. September 2020 unter sportlich normalen Bedingungen in Bad Dürrheim stattfinden kann. Wir halten Euch auf dem Laufenden!